fbpx

Padel-Experten mit 5-Sterne-Service

Unterschiede zwischen Padel und Tennis

Gibt es Unterschiede zwischen Padel und Tennis? Die Wahrheit ist, dass es VIELE und ziemlich wichtige gibt. Hier werden wir einige von ihnen sehen.

Es ist ein weit verbreiteter Zweifel unter Leuten, die mit dem Padelsport beginnen, und es ist sehr üblich, diese beiden Sportarten miteinander in Verbindung zu bringen, und es ist wahr, dass sie Gemeinsamkeiten haben, aber die Realität ist, dass Padel und Tennis sehr unterschiedlich sind.

Zunächst können wir jedoch die Gemeinsamkeiten zwischen diesen beiden Sportarten betrachten, denn die Gemeinsamkeiten sind die Grundlage dieses Zweifels, und dann kommen wir zu den Unterschieden.

SIMILARITÄTEN Padel🔄 Tennis

Sind Padel und Tennis ähnlich?

✅ Der Ball:

✅ Zeichensetzung:

  • Das Punktesystem beim Padel und beim Tennis ist das gleiche. Dies ist wahrscheinlich einer der Aspekte, in denen Tennis und Padel am häufigsten verglichen werden.

✅ Was für eine Sportart ist das?

  • Beide sind eine Kooperationssportart (im Tennis nur im Doppel) und stehen sich auf durch ein Netz getrennten Plätzen gegenüber.

✅ Welche Schläge gibt es bei Padel und Tennis?

  • Beide Sportarten haben Schläge gemeinsam, wie die Vorhand oder die Rückhand, aber Padel hat eine größere Anzahl von Variationen, wie das Tablett, die Viper oder alle Schläge, bei denen wir die Wände benutzen.

✅ Häufige Verletzungen

  • Sie haben häufige Verletzungen gemeinsam, wie die gefürchtete Epicondylitis, Muskelrisse in den Wadenmuskeln oder Rückenschmerzen.

Es gibt auch einige kleinere Gemeinsamkeiten, wie z. B. den Aufschlag über das Spielfeld (wenn auch mit sehr unterschiedlichen Techniken) oder die ähnliche Form des Spielfelds und der Linien (obwohl das Padel-Spielfeld ganz andere Maße hat als ein Tennisplatz).

Ich halte es für wichtig, Folgendes zu betonen:

❌ Netzhöhe bei Padel und Tennis

**HINWEIS: Auf einigen Websites habe ich gesehen, dass die Höhe der Padel- und Tennisnetze gleich ist (dies ist FALSCH).

  • Beim TENNIS beträgt die Höhe in der Mitte des Netzes 0,914 m und an den Seiten (in Höhe der Pfosten) 1,07 m.
  • Bei PADEL: Das Netz hat in der Mitte eine maximale Höhe von 0,88 m, während es an den Enden bis zu 0,92 m hoch ist (der Unterschied kann in beiden Fällen 0,5 Zentimeter betragen).

UNTERSCHIEDE padel 🔄 tennis

Padel und Tennis sind zwei Sportarten, die einige Gemeinsamkeiten aufweisen, aber es gibt auch bemerkenswerte Unterschiede in diesen Sportdisziplinen. Unterschiede, die wir in diesem Artikel anhand von drei wichtigen Punkten der Dynamik des Spiels verdeutlichen.

❌ Anzahl der Spieler in einem Spiel

Es gibt Tennismatches, bei denen die Spieler in Paaren spielen. Häufiger ist jedoch Einzel-Tennis. Andererseits werden Padelspiele bei offiziellen Turnieren immer paarweise ausgetragen (obwohl es einzelne Padelplätze gibt oder man auf einem normalen Platz 1 gegen 1 spielen kann, ist das nicht offiziell).

❌ Oberfläche des Padelplatzes

Was den Platz angeht, so muss sich der Tennisspieler auf einer größeren Fläche bewegen als ein Padelspieler. In beiden Fällen müssen die Sportler jedoch ihre Beweglichkeit durch präzise Bewegungen verbessern, um die verschiedenen Teile des Spiels abzudecken und dynamisch auf den gegnerischen Schlag zu reagieren.

Außerdem besteht die Oberfläche der Padelplätze in der Regel aus Kunstrasen und Beton oder Glas. Kurz und gut:

  • Padel und Tennisplätze sind sehr unterschiedlich (Padel ist kleiner).
  • Padelplätze haben Wände und Netze, mit denen man während des Spiels interagiert.

❌ Merkmale der Schläger

Auch bei den Sportgeräten gibt es wichtige Unterschiede zwischen dem Tennisschläger und dem Padelschläger. Der Schläger des Padelspielers ist kleiner und besteht aus Kohlefaser, während der Tennisschläger aus Nylonsaiten besteht.

Der Größenunterschied zwischen Tennis- und Padelschlägern ist einer der Hauptgründe, warum Padel für Spieler, die diesen Sport noch nie gespielt haben, einfacher ist. Sie wird auch durch die Größe des Spielfelds beeinflusst.

Weitere Unterschiede zwischen Tennis und Padel

  • Außerdem gibt es in Bezug auf einige Schläge wichtige Unterschiede zwischen dem Aufschlag bei einem Tennisspiel und bei einem Padelspiel. Beim Padel lässt der Spieler den Ball abprallen, bevor er ihn schlägt (und er wird immer unterhalb der Taille getroffen).
  • Beim Padel können wir die Wände benutzen, solange der Ball zuerst auf dem Spielfeld aufspringt.
  • Bei einem Padel-Match gibt es viel mehr Volleys als bei einem Tennismatch (wenn du Padel spielst, musst du diesen Schlag also sehr oft üben).
  • Padel-Punkte sind normalerweise länger als Tennis-Punkte.
  • Der Padel-Schläger hat keine Saiten.
  • Tennis wird auf verschiedenen Belägen gespielt (Rasen, Sand, Hartplatz und Kunstrasen), während Padel im Profibereich nur auf Kunstrasen gespielt wird.
  • Tennis wird hauptsächlich mit Topspin- und Power-Schlägen gespielt, während Padel eher mit Slices und mehr Kontrolle als mit Power gespielt wird (natürlich ist dies nicht immer der Fall, aber es ist die Essenz der jeweiligen Sportart).
  • Beim Tennis gibt es einen Schiedsrichter, aber auch Linienrichter, und es wird ein Hawk Eye eingesetzt. Beim Padel ist es üblich, dass sich die Spieler über die Gültigkeit der Punkte einigen, obwohl es auch hier einen Schiedsrichter gibt und dieser das letzte Wort hat. Im Padel gibt es keine Linienrichter und kein Hawk-Eye.
Erhalte ein E-book zur Verbesserung deines Spielniveaus

KOSTENLOS

Erhalte eines dieser kostenlosen E-Books im Wert von über 29,95 €, geschrieben von unseren Padel-Experten, für deine Bestellung über 60 €.

  • Werde ein Padel-Profi
  • Verbessere deinen Padel-Smash
  • Wie du deinen Padelschläger pflegst und reinigst
  • 15 Tipps zur Verbesserung deiner Padel-Niveau
  • Verbessere dein Padel in weniger als 2 Monaten

Verpasse die Ebooks nicht, wenn du alle deine Spiele gewinnen willst.