fbpx

Padel-Experten mit 5-Sterne-Service

Die Materialien der Padelschläger

Das Material eines Padel-Schlägers ist eines der wichtigsten Merkmale, um zu verstehen, wie sich der Padel-Schläger auf dem Padel-Platz verhalten wird. Jede Komponente ist anders und hat ihre eigenen Besonderheiten und bringt eine Reihe von Merkmalen in den Padelschläger ein, die ihm ein anderes Verhalten verleihen. Das erste, was man beachten sollte, ist, dass das Material des Padelschlägers in der Regel aus zwei Hauptmaterialien besteht, eines im Inneren und eines an der Oberfläche.

Im Folgenden werden wir sehen, was die verschiedenen Materialien sind und was sie zum Padelschläger beitragen.

EVA Gummi

Diese Komponente wird hauptsächlich für die Innenseite der Klinge verwendet. Sein Name setzt sich aus dem Akronym seiner englischen Bezeichnung Ethylenvinylacetat (Ethylenvinylacetat) zusammen. Eines der Hauptmerkmale dieses Materials ist die Haltbarkeit und auch eine bessere Verarbeitung des Padelschlägers. Im Spiel ist eine der Haupteigenschaften der Beitrag zu einer größeren Kontrolle bei weichen Schlägen und bei kraftvollen Schlägen, um die Kraft im Schlag zu unterstützen.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, welche Marken dieses Material verwenden. Adidas verwendet dieses Material in allen adidas Padelschlägern. Außerdem werden verschiedene Arten von EVA-Gummi verwendet, was bedeutet, dass es auch innerhalb dieses Materials verschiedene Variationen gibt, die das Verhalten des Padel-Schlägers verändern.

Die 3 Arten von EVA-Gummi, die Adidas in seinen Padel-Schlägern verwendet, sind die folgenden:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Padelschläger Marken
  • High Memory EVA-Gummi: Dies ist ein spezieller EVA-Gummi, da er ein größeres Erinnerungsvermögen hat, was bedeutet, dass er seine ursprüngliche Position nach einem Schlag mit dem Padelschläger besser wieder einnehmen kann. Es handelt sich um einen dichten Belag, der sich ideal für kraftvolle Schläge eignet und daher für hochklassige Spieler oder Profis entwickelt wurde. Dieses Material hat eine rote Farbe, um es von anderen Materialien zu unterscheiden.
  • EVA Soft Energy Rubber: Dieses andere Material hat eine etwas geringere Gummidichte als der High Memory, aber immer noch eine hohe, so dass es nicht an Kraft verliert und einen außergewöhnlichen Output des Padelballs bietet. Seine Farbe ist blau, um es von dem vorherigen zu unterscheiden.
  • EVA Soft Performance Rubber: Diese Version des EVA-Gummis ist die Version mit der geringsten Dichte, was den Komfort bei der Handhabung des Padelschlägers wirklich überlegen macht. Aus diesem Grund sind Padelschläger, die dieses Material verwenden, eher für Spieler mittleren Niveaus geeignet. Die schwarze Kappe kennzeichnet die mit diesem Belag hergestellten Schläger.

Foam Gummi

Moosgummi ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien für die Innenausstattung von Padelschlägern. Seine Haupteigenschaft ist, dass es weicher ist als der Rest, was seine Vor- und Nachteile hat. Eine der Haupteigenschaften ist, dass es Vibrationen sehr gut absorbiert, so dass Sie keinen Mangel an Kontrolle über den Padelschläger haben werden, und es ist auch viel leichter und hat ein großartiges Gefühl. Daher ist es weniger widerstandsfähig, nicht so hart wie der EVA-Gummi und sind für eine mehr Kontrolle Spiel kompliziert.

Carbon

Für die äußeren Schichten des Schlägers werden vor allem Karbonfasern verwendet. Carbonfasern sind das leichteste und widerstandsfähigste Material und daher perfekt für unsere Padelschläger geeignet. Darüber hinaus hat dieses Material eine große Härte und Steifigkeit, so dass es ein ideales Material für Power-Padelschläger ist.

Alle Padelmarken verwenden dieses Carbonmaterial, da es von den Profis bei ihren Turnieren verwendet wird. Diese Carbonfasern bestehen aus 6 Faserarten, von denen 4 Carbonfasern sind. Die steifste und damit leistungsstärkste Faser ist die Carbon Aluminized 2 to 1. Die nächsten, von weniger flexibel bis flexibel, sind die Carbon Aluminized 24k, die Carbon Aluminized 15k und die Carbon 6k.

Es ist erwähnenswert, dass dieses Material in professionellen Padel-Schlägern verwendet wird.

Fiberglas

Dieser Verbundwerkstoff wird wie die Kohlefaser durch die Verflechtung von kleinen Filamenten gebildet. In diesem Fall ist es Glas. In Bezug auf das Verhalten ist es ein weicheres und flexibleres Material als Kohlefaser, was bedeutet, dass der Padel-Ball beweglicher ist. Es ist schwerer als Kohlefaser, aber auch billiger, was es zu einer guten Option für Schläger der unteren Preisklasse macht. Das heißt aber nicht, dass es sich nicht um ein sehr komplettes Material handelt, das bei Schlägern der mittleren und oberen Leistungsklasse großartige Leistungen erbringen kann.

Bio-Flachsfaser

Nicht alle Padel-Schlägermarken arbeiten mit dieser Mischung, aber zum Beispiel die Padel-Marke Adidas arbeitet mit einer dritten Faser, einer 100% recycelbaren Mischung, die in der Greenpadel-Reihe von Schlägern verwendet wird. Es handelt sich um Flachsfasern, ein natürliches, kompostierbares und biologisch abbaubares Material. Neben seinen ökologischen Vorteilen hat es viele Stärken, darunter Widerstandsfähigkeit und Leichtigkeit.

Ergänzende Materialien

Es stimmt zwar, dass Gummi und Fasern die bekanntesten und am häufigsten verwendeten Verbindungen bei der Herstellung von Padelschlägern sind, aber es gibt auch andere Materialien wie Graphit, Aluminium, Titan, Kevlar oder Gummi, um nur einige zu nennen. Ihre Eigenschaften ermöglichen es, den Rahmen des Padelschlägers zu verstärken und die unteren Schichten der Schlagfläche des Padelschlägers zu härten. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig, und die Technologie bringt immer wieder Innovationen hervor, die die Leistung unserer Spielgeräte Jahr für Jahr verbessern.

Erhalte ein E-book zur Verbesserung deines Spielniveaus

KOSTENLOS

Erhalte eines dieser kostenlosen E-Books im Wert von über 29,95 €, geschrieben von unseren Padel-Experten, für deine Bestellung über 60 €.

  • Werde ein Padel-Profi
  • Verbessere deinen Padel-Smash
  • Wie du deinen Padelschläger pflegst und reinigst
  • 15 Tipps zur Verbesserung deiner Padel-Niveau
  • Verbessere dein Padel in weniger als 2 Monaten

Verpasse die Ebooks nicht, wenn du alle deine Spiele gewinnen willst.