fbpx

Padel-Experten mit 5-Sterne-Service

Abmessungen des Padelplatzes (Padelplatz-Maße)

In diesem Artikel werden wir über alle Aspekte der Abmessungen eines Padelplatzes und auch die Kosten für den Bau eines solchen sprechen. Abmessungen und Pläne für den Bau deines Spielfeldes gemäß den REGELN. Offizielle Maße: 10×20 Meter Spielfeld, Wände, Netz, Netz und mehr.

construire un court de padel

Padel unter freiem Himmel zu spielen ist immer eine aufregende Erfahrung, vor allem, wenn man auf einem überdachten Platz spielt, um den unberechenbaren Elementen des Wetters zu entgehen. Die Rückwand des Platzes bildet zusammen mit den Seitenpfosten einen begrenzten, offenen Raum, der perfekt für ein dynamisches Spiel ist. Viele Spieler fragen sich, wie groß ein Padelplatz ist. Die vom Internationalen Padelverband festgelegten Standardmaße sehen ein Rechteck von 10 m Breite und 20 m Länge vor, also insgesamt 200 Quadratmeter. Mit dieser Vorgabe wird sichergestellt, dass das Spiel bei Wettkämpfen auf der ganzen Welt gleichmäßig und fair ist.

pistas cat 1

Was sind die Maße eines Padelplatzes?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist ein Padelplatz 20 Meter lang und 10 Meter breit (200 Quadratmeter), wobei er durch ein Netz geteilt wird und jede Seite ein Quadrat von 10×10 Metern ist, also das Spielfeld eines jeden Paares.

In diesem Artikel werden wir jeden Zentimeter des Spielfelds “aufschlüsseln” und Daten wie Wandmaße, Netzhöhe und vieles mehr angeben. Lernen wir unser Spielfeld kennen!

✅ ABMESSUNGEN

  • Die Spielfläche ist ein Rechteck von 10 m Breite und 20 m Länge (Innenmaße) mit einer Toleranz von 0,5 %.
  • Dieses Rechteck wird durch ein Netz in zwei Hälften geteilt.
  • Auf beiden Seiten des Netzes, parallel zu diesem und in einem Abstand von 6,95 m, befinden sich die Aufschlaglinien.
  • Die Fläche zwischen dem Netz und den Hilfslinien wird durch eine senkrecht zu den Hilfslinien verlaufende Linie, die so genannte mittlere Hilfslinie, halbiert, die diese Fläche in zwei gleiche Bereiche unterteilt.
  • Die Aufschlagmittellinie muss 20 cm über die Aufschlaglinie hinausreichen.
  • Die beiden Spielfeldhälften müssen in Bezug auf die Oberflächen und die Linienführung absolut symmetrisch sein.
  • Alle Linien sind 5 cm breit. Die Farbe der Linien sollte vorzugsweise weiß oder schwarz sein und in deutlichem Kontrast zur Farbe des Bodens stehen.

 

construire un court de padel

Höhe des Paddelplatzes

Bei Hallenplätzen muss die lichte Mindesthöhe bis zur Decke 6 m über die gesamte Spielfläche betragen. Es dürfen keine Elemente (z. B. Flutlicht) vorhanden sein, die in diesen Raum hineinragen.
Für Neubauten wird eine lichte Mindesthöhe von 8 Metern über die gesamte Spielfläche empfohlen, ohne dass Elemente in diesen Bereich hineinragen.

✅ DAS NETZ

Das Netz hat eine Länge von 10 m und eine Höhe von 0,88 m in der Mitte und maximal 0,92 m an den Enden (mit einer maximalen Toleranz von 0,005 m).

Sie ist an einem Metallseil mit einem maximalen Durchmesser von 0,01 m aufgehängt, dessen Enden an zwei seitlichen Pfosten mit einer maximalen Höhe von 1,05 m oder an der Struktur selbst befestigt sind, die sie tragen und spannen.

Die Außenflächen der Netzpfosten müssen mit den seitlichen Begrenzungen des Spielfelds (Öffnung, Tor oder Maschendraht) übereinstimmen. Sie können einen runden oder quadratischen Querschnitt haben, müssen aber abgerundete Kanten aufweisen.

Das Netz hat ein weißes oberes Band mit einer Breite zwischen 5,0 und 6,3 cm, das nach dem Zusammenfalten das Netzbefestigungskabel enthält. Es kann ein zusätzliches Band mit Werbung haben, das eine Breite von 9,0 cm nicht überschreitet.

Das Netz muss vollständig ausgezogen sein, so dass es den Raum zwischen den Pfosten und der Spielfeldoberfläche vollständig ausfüllt, wobei zwischen den Enden des Netzes und den Pfosten kein Raum bleiben darf, aber es darf nicht gespannt sein.

✅ DIE SCHLIEßUNGEN

(Wand oder Glas und Zäune)

* Wie lang sind die Glasscheiben eines Padelplatzes (Glas oder Wände)?

Das Spielfeld ist vollständig eingezäunt, mit einer 10 m langen Rückwand und einer 20 m langen Seitenwand.

In allen Umzäunungen gibt es eine Kombination aus Bereichen mit Materialien, die ein gleichmäßiges Abprallen des Balls ermöglichen, und Bereichen aus Metallgeflecht, in denen das Abprallen unregelmäßig ist, wie folgt:

✓ Padelplatz-Kulissen

Bei einer Gesamthöhe der Umzäunung von 4 Metern, bestehend aus den ersten drei Metern Wand, die aus einem beliebigen transparenten oder undurchsichtigen Material (Glas, Ziegel usw.) bestehen kann, sofern ihre Eigenschaften den im Abschnitt “SEITEN” für Wände angegebenen Anforderungen entsprechen, und einem letzten Meter Metallgitter.

✓ Seiten

Zwei Varianten von Seitenverkleidungen sind nach den Vorschriften zulässig:

Das Reglement erkennt auch die Seitenwände einiger Mauerhöfe an, die eine Morphologie ohne Stufe beibehalten haben, mit einer rechteckigen Mauer mit einer Grundfläche von 4 m mal 3 m Höhe oder mit einem Teil der Mauer, der keine Stufe, sondern eine schiefe Ebene in einem Teil davon aufweist.

  • Variante 1: Bestehend aus gestaffelten Wandflächen an beiden Enden, 3 m hoch und 2 m lang für die erste Platte und 2 m hoch und 2 m lang für die zweite Platte. Hinzu kommen Bereiche aus Metallgewebe, die die Umzäunung auf den mittleren 16 Metern bis zu 3 m hoch und auf den beiden äußersten Metern bis zu 4 m hoch machen.
  • Variante 2: Besteht aus gestaffelten Wandbereichen an beiden Enden, 3 m hoch und 2 m lang für das erste Feld und 2 m hoch und 2 m lang für das zweite Feld, und aus bis zu 4 m hohen Maschendrahtbereichen über die gesamte Länge der Umzäunung. Die angegebenen Maße beziehen sich auf die Innenseite des Platzes, und der Maschendraht wird immer in einer Linie mit der Innenseite der Wände angebracht. Ist das Drahtgeflecht an einem Rahmen befestigt, muss die Oberseite des Rahmens frei von Fremdkörpern (z. B. Kabeln, elektrischen Verteilerkästen, Beleuchtungskörpern usw.) sein.

Nachdem ein Antrag und ein Vorschlag eingegangen sind, nur bei Spielfeldern mit Glaswänden Seitenwände ohne Stufe wieder zuzulassen, um dem Publikum und dem Vorsitzenden des Schiedsrichters eine bessere Sicht auf das Spiel von den seitlichen Positionen aus zu ermöglichen, und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Anzahl der Ballkontakte in diesem Bereich statistisch gesehen sehr gering ist, wurde beschlossen, diesen Anhang zu erstellen.

Glasvariante 1: Besteht aus beidseitigen Wandflächen von 3 m Höhe und 4 m Länge ohne Stufe. Metallgitterflächen bis zu 4 m Höhe an beiden Enden.

Der Maschendraht muss immer in einer Linie mit der Innenseite der Wände verlegt werden. Ist das Drahtgeflecht an einem Rahmen befestigt, muss die Oberseite des Rahmens frei von Fremdkörpern sein (z. B. Kabel, elektrische Verteilerdosen, Beleuchtungskörper usw.).

Die Wände können aus jedem transparenten oder undurchsichtigen Material bestehen (Glas, Ziegelstein usw.), solange sie einheitlich sind und der Ball gleichmäßig abprallt. Unabhängig vom Material muss die Oberfläche gleichmäßig, hart und glatt sein und darf keine Unebenheiten aufweisen, damit sich die Bälle, Hände und Körper berühren, reiben und gleiten können. Die Farbe der undurchsichtigen Wände muss einfarbig, einheitlich und vorzugsweise grün, blau oder erdbraun sein, sich aber deutlich von der Farbe des Bodens unterscheiden. Das Aufdrucken oder Aufmalen von Logos ist zulässig, sofern es nicht mehr als ein Logo pro Wand gibt und ihre Größe oder Farbe die Sicht der Spieler nicht beeinträchtigt.

Bei Glasplätzen müssen die Normen für gehärtetes Glas eingehalten werden:

  • Europäische Union: EN 12150-1.
  • Andere Länder: konsultieren Sie Ihre eigenen Vorschriften.

 

✓ Padelplatz-Netz oder -Zaun

Wir werden uns nun die Abmessungen und Materialien des Netzes auf dem Paddle-Tennisplatz ansehen:

Das Metallgitter sollte sein:

  • Rhomboidal oder Quadratisch,
  • Es kann einfach verdreht oder elektrogeschweißt sein, solange die Größe der Öffnung (die Messung der Diagonalen) nicht weniger als 5 cm und nicht mehr als 7,08 cm beträgt.
  • Es wird empfohlen, dass der Durchmesser des verwendeten Stahldrahtes zwischen 1,6 mm und 3 mm beträgt, wobei ein Höchstwert von 4 mm zulässig ist, und er muss eine Spannung aufweisen, die es dem Ball ermöglicht, darauf abzuspringen.

Wenn ein elektrogeschweißtes Netz verwendet wird, müssen alle Schweißpunkte sowohl innerhalb als auch außerhalb des Spielfeldes geschützt werden, damit sie keine Schnitte oder Kratzer verursachen können. Ist die elektrogeschweißte Masche nicht verflochten, muss sie quadratisch und nicht rautenförmig angebracht werden, und die parallel zum Boden verlaufenden Stahldrähte müssen sich an der Innenseite der Laufbahn befinden, die senkrechten Drähte an der Außenseite.

Bei einfachen Maschendrahtgeflechten sind die Spannvorrichtungen an der Außenseite der Fahrbahn anzubringen und ebenfalls in geeigneter Weise zu schützen. Die Verbindungsstellen oder Nähte zwischen den Maschenrollen dürfen keine scharfen Elemente aufweisen.

Sowohl geschweißte als auch gedrehte Maschen müssen eine ebene, senkrechte Oberfläche bilden und so gehalten werden, dass diese Eigenschaften nicht verloren gehen.

  • FALL 2: Wenn die gleiche Art von Netz oberhalb der Regelgrenzen (siehe Variante 1 und 2) verwendet wird, um zu verhindern, dass der Ball aus dem Spielfeld fliegt, wird empfohlen, ab 3 bzw. 4 m eine weiße Platte anzubringen, um den gültigen Teil des Spielfelds deutlich vom nicht gültigen Teil zu unterscheiden. Der Ball, der auf die Platte trifft, gilt als aus dem Spiel.

 

✅ DER BODEN

Paddle Court Oberfläche

Die Spielfläche kann aus porösem Beton, Zement, Holz, synthetischen Materialien, Kunstrasen oder einem anderen Material bestehen, das ein gleichmäßiges Aufspringen des Balls ermöglicht.

Die Farbe des Bodens darf nur eine einzige, einheitliche und deutlich von der Farbe der Wände abweichende sein, vorzugsweise grün, blau oder bräunlich-erdig in den verschiedenen Schattierungen. Die Bodenfarbe Schwarz ist nur für Innenanlagen zulässig.

Der Boden muss so eben sein, dass die Höhenunterschiede im Inneren weniger als 3 mm betragen, gemessen mit einem 3-m-Lineal (1/1000).

Auf nicht wasserdurchlässigen Böden darf das Gefälle in Querrichtung höchstens 1 % betragen, und zwar immer von der Mitte des Spielfelds nach außen hin.

  • FALL 3: Auf nicht drainierenden Oberflächen gilt ein Gefälle von 0 %.
    Synthetische und künstliche Rasenflächen müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

 

  • Europäische Union: gemäß UNE 41958 IN Report “Sports surfaces”.
  • Andere Länder: siehe eigene Vorschriften.

 

✅ ZUGANG ODER TÜREN

 

Die Zugänge zum Spielfeld befinden sich auf beiden Seiten oder nur auf einer Seite und sind auf jeder Seite symmetrisch zur Mitte des Spielfeldes angeordnet. Es können eine oder zwei Öffnungen pro Seite vorhanden sein, mit oder ohne Tür:

Die Abmessungen der Öffnungen müssen wie folgt sein:

✓ Mit nur einem Zugang von der Seite:

  • Die freie Öffnung muss mindestens 1,05 x 2,00 m und höchstens 2,00 x 2,20 m groß sein (siehe Abbildung).

✓ Mit zwei seitlichen Zugängen:

  • Jede freie Öffnung muss mindestens 0,72 x 2,00 m und darf höchstens 1,00 x 2,20 m groß sein (siehe Abbildung).

 

Hinweis: Öffentliche Einrichtungen müssen den Vorschriften über die Zugänglichkeit und die Beseitigung architektonischer Barrieren für Personen mit eingeschränkter Mobilität entsprechen.

Wenn es Türen gibt, müssen die Türgriffe an der Außenseite des Hofes angebracht sein, ohne dass sie nach innen vorstehen.

 

✅ SICHERHEIT UND SPIELBEREICH IM FREIEN

Jede Seite der Start- und Landebahn muss zwei Zugangsöffnungen haben. In einem Bereich von mindestens zwei Metern Breite, vier Metern Länge auf jeder Seite und mindestens drei Metern Höhe darf sich kein physisches Hindernis befinden, das das Verlassen des Spielfeldes verhindert oder sich außerhalb des Spielfeldes befindet (siehe Abbildung). Die Öffnungen müssen an drei Seiten geschützt sein: an den Seiten und oben sowie an den Netzbefestigungspfosten mit einem stoßdämpfenden Produkt (z. B. Schaumgummi, Gummi, Neopren usw.) mit einer Dicke von mindestens 2 cm. Diese Schutzvorrichtungen müssen mit zahlreichen Klettverschlüssen oder einem anderen System angemessen an der Metallstruktur und den Pfosten befestigt sein, so dass ihre stoßdämpfende Funktion wirksam ist und gleichzeitig ihre Anwesenheit aufgrund ihres Vorsprungs an den Innenseiten des Spielfelds die geringstmögliche Auswirkung auf das Spiel hat”.

  • Mindest”-Sicherheitszone, die ein Padel-Spielfeld haben muss, um das Spielen im Freien zu ermöglichen (diese Zone muss auf beiden Seiten gleich sein).

 

💡 BELEUCHTUNG (Scheinwerfer)

Die künstliche Beleuchtung muss gleichmäßig und so beschaffen sein, dass sie die Sicht der Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer nicht behindert.

Sie muss der Norm entsprechen: -Europäische Union: EN 12193 “Beleuchtung von Sporteinrichtungen” und muss die folgenden Mindestbeleuchtungsstärken aufweisen:

 

Screenshot 2024 01 01 082131
  • Andere Länder: konsultieren Sie Ihre eigenen Vorschriften.

Die Lichtmasten müssen sich außerhalb des Spielfeldes befinden. Befinden sie sich in der Sicherheitszone, ist das Spielen außerhalb des Platzes nicht erlaubt.

Die Mindesthöhe, gemessen vom Boden bis zur Unterkante der Flutlichtanlage, muss 6 m betragen. Bei Neubauten wird eine lichte Mindesthöhe von 8 Metern empfohlen, wenn die Flutlichtmasten in den Innenbereich entsprechend der vertikalen Projektion der Spielfeldwände eindringen, und sie können in einer anderen Höhe angebracht werden, wenn sie außerhalb der vertikalen Projektion der Wände installiert sind”.

Für Farbfernsehübertragungen und Filmaufnahmen ist eine vertikale Beleuchtungsstärke von mindestens 1000 Lux erforderlich, wobei sich dieser Wert mit der Entfernung der Kamera zum Objekt erhöhen kann. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der oben genannten Norm.

 

✅ ORIENTIERUNG des Padelplatzes

 

Es wird empfohlen, dass die Längsachse des Feldes bei Installationen im Freien wie folgt ausgerichtet sein sollte

  • NORD-SÜD

wobei eine Variation zwischen N-NE und N-NW zulässig ist.

Wir hoffen, dass wir dir helfen konnten, mehr darüber zu erfahren: padel platz maße, padel platz größe, installation padelplätze, padel feld grösse, padel court maße. 

Letztendlich ist eines der wichtigsten Dinge, die man wissen muss: Wie groß ist ein padelplatz.

Wenn du mehr wissen willst, gehe auf unsere Padelshop und erfahre mehr über Padel.

Wie viel kostet der Bau eines Padelplatzes?

Wenn du mehr darüber wissen willst, wie viel es kostet, einen Padelplatz anzulegen, musst du wissen, dass es mehrere Aspekte zu berücksichtigen gibt, aber um es besser zu erklären, lassen wir es in einem ausführlicheren Artikel. Willst du wissen, ob ein Padelplatz rentabel ist? Alles darüber, wie viel es kostet, einen Padelplatz zu bauen, ob er rentabel ist oder nicht, usw… in diesem Artikel: Baukosten für einen Padelplatz

Erhalte ein E-book zur Verbesserung deines Spielniveaus

KOSTENLOS

Erhalte eines dieser kostenlosen E-Books im Wert von über 29,95 €, geschrieben von unseren Padel-Experten, für deine Bestellung über 60 €.

  • Werde ein Padel-Profi
  • Verbessere deinen Padel-Smash
  • Wie du deinen Padelschläger pflegst und reinigst
  • 15 Tipps zur Verbesserung deiner Padel-Niveau
  • Verbessere dein Padel in weniger als 2 Monaten

Verpasse die Ebooks nicht, wenn du alle deine Spiele gewinnen willst.